Freitag, 23. Juni 2017

Ikeabesuch und kleiner Einkauf

Hey Beauty´s...

ab und an schlendere ich sehr gerne durch die Dekoabteilung von Ikea. Wem geht es genau so?
Irgendwelche Kleinigkeiten nimmt man doch sehr gerne mit. Vielleicht kann ich Euch mit meinem Einkauf ein wenig inspirieren.

Aber was wäre ein Ikeabesuch ohne der Genuss eines kleinen Snacks? Genau - nämlich kein 100%iges Ikeagefühl. Die Gemüsepfanne war übrigens sehr gut gewürzt und ein Nachtisch mit Kakao kann man sich doch nach der ganzen Lauferei gönnen. =)


Diesen Duschvorhang fand ich so niedlich und als echter Meeresfan musste ich das gute Stück einfach kaufen.


Dieses Kunstfell schaut so gemütlich aus. =)

 
Ich möchte hier auf diesem Blog keine Werbung für Alkohol machen, aber für einen guten Schluck Lakritzlikör bin ich z. B. immer gern zu haben. 
Liebe Freunde =) wenn Ihr bei mir zu Besuch seid, lad ich Euch herzlich gern auf einen Schluck ein.

Als Ikeafamilycardmember gab es dieses Teelichtset gratis.

 


Diese 3 Sukkulenten haben bei mir ein Neues zu Hause gefunden. Ich werde sie hegen, pflegen und mit Liebe überhäufen. Eigentlich dachte ich immer, dass ich keinen grünen Daumen habe, aber mein Christstern, den ich auf der Arbeit seit November 2016 beheimate, wächst und wächst und wächst.
Vielleicht hätte ich Gärtnerin werden sollen...
 (Nein - dies ist nur ein verdammt schlechter und unlustiger Witz)

Führt Euch der lange und steinige Weg auch hin und wieder in dieses Schwedische Möbelhaus?

 
 

Mittwoch, 21. Juni 2017

Alle guten Dinge sind 3 #Make-up Mittwoch

Hey Beauty´s...

es heißt ja bekanntlicherweise, dass alle guten Dinge 3 sind. So gesehen, habe ich einen "guten" Blogpost für Euch, denn ich möchte Euch 3 verschiedene Looks zeigen.
Bei jedem Sommerlook ist der untere Wimpernkranz mit einem Farbklecks betont, aber seht selbst und sagt mir gerne, welcher Look denn für Euch der Favorit ist.

Kürzlich fiel mir diese wunderschöne (LE) Palette von Wet´n Wild in die Hände:


Man sollte viel öfter durch seine eigene Kollektion "shoppen". Wet´n Wild ist eine tolle Marke. Die Preise sind günstig und die Produkte tierversuchsfrei. Daumen hoch!!! Außerdem habe ich den braunen Rival de Loop Eyeliner und die Catrice Rock Cotoure Mascara in waterproof.

Look 1:



Look 2:




Look 3:



Mir gefällt der 1. Look am Besten, auch wenn "grün die Hoffnung ist".
Fallen Euch vielleicht noch Sprüche zu den anderen beiden Farben ein?
Ich freue mich schon, von Euch zu lesen.




 

Montag, 19. Juni 2017

ZARA und H&M Sommer Haul

Hallo Beauty´s...

ich war an meinem ersten Urlaubstag direkt bei Zara und möchte Euch sehr gerne meine "Ausbeute" zeigen.  


Diese wunderschöne Bluse mit Trompetenärmeln war die Liebe auf den ersten Blick! Die Schnürung am Dekollete´ sieht wunderschön aus und die Bestickung am Ärmel gefällt mir besonders gut.
Das T-Shirt aus Baumwolle ist eigentlich ziemlich simpel, aber aufgrund des Musters ein echter Hingucker.

Bei C & A war ich schon seit einiger Zeit nicht mehr. Es gab immer mal wieder Phasen, da haben mir die Schnitte sehr gefallen, aber eben nicht immer.

Die Hose finde ich wirklich klasse. Sie sitzt gut, ist locker luftig und kann mit so vielen Oberteilen kombiniert werden.


Betonte Schultern sind genau mein Ding. Und exakt aus diesem Grunde musste diese Bluse einfach mit.

Bei Zara Home habe ich diese Küchentücher im 3 er Set gekauft und die blau-weiße Tischdecke.


Ich mag diesen "Landhausstil" wirklich sehr. Die Tischdecke schaut dann so aus:


Wenn ich die Tischdecke gebügelt habe und ein klein wenig Deko auf dem Tisch steht, kann sich das Design dann auch sehen lassen.

Wie gefallen Euch meine Schätze?
Ich wünsche Euch eine wunderschöne neue Woche. Omg meine Geburtstagswoche startet und ein neues Lebensjahr steht in Aussicht.

 

Freitag, 16. Juni 2017

Körperkult ??? #Thougtful Friday

Hey Beauty´s...

heute gibt es am Freitag mal wieder einen kleinen Thoughtful Friday. 
Körperkult...  der neue Trend am Fitnesshimmel?



Ist es nicht eigentlich völlig egal, wie man ausschaut, solange man mit sich selbst im Reinen ist und sich wohlfühlt?
Man sieht ja mittlerweile eine ganze Menge an Bildern / Videos im Internet zum Thema Fitness, Muskeln und das best möglichste Aussehen.
An sich finde ich diesen "Trend" gar nicht schlecht, weil man sich selbst dadurch motivieren kann, allerdings sollte man sich nicht der Illusion hingeben, am Ende des Fitnessweges 1:1 so auszusehen, wie diese ganzen Fitnessblogger und -models. Das Aussehen ist deren Kapital und Einnahmequelle. So gesehen ist es harte Arbeit, den Körper in diese optische Höchstform zu bringen und das Ganze auch zu halten. Wer denkt, dass ein Sixpack das absolute Muss ist, der irrt. Natürlich schaut ein definierter Bauch schön aus, aber ein Sixpack ist zum einen harte Trainingsarbeit und zum anderen nur mit guter Ernährung möglich.

Für mich persönlich ist Fitness eine tolle Art, einen aktiven Ausgleich zur Arbeit zu schaffen. Ich fühle mich nach dem Sport komischerweise besser als vorher und liebe es, Gewichte zu heben / Work-outs auszuprobieren und selbst zu sehen, welche Grenzen der eigene Körper hat. Natürlich wäre es gelogen, wenn ich sagen würde, dass mir die körperlichen Veränderungen nicht gefallen. Allerdings strebe ich keinen Bodybuilderfrauenkörper an, sondern versuche lediglich die beste Version von mir selbst zu sein. Der Weg wird lang, aber ich bin schon sehr auf die Zwischenergebnisse gespannt.
Es ist unrealistisch zu sagen, ich sehe eines Tages aus wie Sofia Thiel oder Person X Y (by the way.. ich finde ihren muskulösen Körper schön).
Die Gesellschaft hat sich ja mittlerweile auch ein klein wenig dahin gehend verändert, dass das absolute Schönheitsideal nicht mehr "super dürr" ist, sondern, dass Frauen auch stark und muskulös sein können.

Was ist denn Euer persönliches Schönheitsideal?
Ich bin schon sehr auf Eure Antworten / Ansichten gespannt.



Wie sieht es bei Euch aus? Was ist denn für Euch persönlich der Körperkult und was strebt Ihr an?


 

Mittwoch, 14. Juni 2017

Brown Wingend Eyeliner #Make-Up Mittwoch

Hey Beauty´s...

bislang hatte ich noch keinen braunen flüssigen Eyeliner. Durch einen doofen Zufall habe ich diesen hier von Rival de Loop entdeckt:

Ich muss schon zugeben, dass ich mit Rival de Loop (Eigenmarke von Rossmann) eigentlich weniger anfangen kann und die Produkte oftmals nicht ansprechend finde, aber diesen Eyeliner kann ich Euch ans Herz legen.

So schaut das Ganze aufgetragen aus:

 
Der Eyeliner hält ganz gut und stempelt bei mir nicht ab. Allerdings habe ich auch keine öligen Augenlider. Dieses warme Braun gefällt mir besonders gut und für einen Preis von ca. 2,45 Euro kann man eigentlich nichts Negatives sagen.
Es gibt diesen Eyeliner übrigens auch in Schwarz.

Habt Ihr einen Rival der Loop Geheimtipp parat?
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Mittwoch.

 

 

Freitag, 9. Juni 2017

Luftiges Sommeroutfit #Fashion Friday

Hey Beauty´s...

ich habe mir kürzlich eine wunderschöne, luftige Sommerhose gekauft. Weil ich dieses Modell von Kaufhof so hübsch finde, dachte ich mir, ist es wieder an der Zeit für einen Fashion Friday.


Die Hose war mit ca. 15 Euro auch gar nicht teuer. =)
Im Grunde genommen kann man die Hose in 2 Versionen tragen. Das rechte Bild gefällt mir ein wenig besser. Die Hose kann viel mehr wirken, wenn man das T-shirt (hier von H&M) vorne drapiert.
Die Sandalen sind von Tamaris (alt), aber ähnliche Schuhe könnt Ihr ja fast überall finden.
Weil der Stoff dieser Hose so schön dünn ist, schwitze ich auch nicht. Und die Hose hat diesen Test bei 28 Grad sehr gut überstanden.

Von mir gibt es 2 Daumen nach oben.
Was steht bei Euch denn Schönes am WE an? Ich wünsche Euch eine zauberhafte Zeit.

 

Mittwoch, 7. Juni 2017

Mark on Miami #Summernails

Hey Beauty´s...

durch einen Zufall entdeckt und aus einer Laune heraus gekauft, zeige ich Euch den Mark on Miami Nagellack.


Das Sonnenlicht schluckt ein wenig der Farbe, aber ich kann Euch vergewissern, dass dieses Orange im Auge ziemlich "knallt".


Eigentlich mag ich essie nicht, aber diese limitierte Farbe hat es mir dann doch angetan.
Was ist denn Euer liebster Nagellack für den Sommer?

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Wochenmitte....

 
 

Montag, 5. Juni 2017

Muss man sich das Glück verdienen???

Hey Beauty´s...


Muss man sich das Glück im Leben eigentlich verdienen oder ist es einfach nur eine Art Zufallsprinzip des Himmels, das den einen mit mehr und den anderen mit weniger Glück "beglückt"?
Wenn man sich das Glück im Leben verdienen kann, wie genau funktioniert das Prinzip? Heißt es nicht auch des Öfteren, dass wirklich jeder seines Glückes Schmied ist?
Aber was ist, wenn man selbst vielleicht nicht die Fertigkeiten mitbringt, um sich das Glück selbst zu schmieden?
Kommt dem eigenen Glück nicht gelegentlich auch das Schicksal oder der Zufall in die Quere?
Wenn sich das Schicksal wie ein umgestürzter Baum auf der Straßenmitte ins eigene Leben schiebt, was muss man tun, um dieses zu beseitigen?
Was ist überhaupt Glück? Empfindet jeder das Glück nicht auf eine andere Art und Weise? Kann sich Glück überhaupt verdoppeln, wenn man es teilt?

Fragen über Fragen, auf die es vermutlich keine richtige Antwort geben kann. Allerdings würde mich interessieren, was Euch zu der Frage "Muss man sich das Glück verdienen?" einfällt...
Ich freue mich schon auf Eure Antworten.


 
 

Freitag, 2. Juni 2017

Songmics Schminkhocker

Hallöchen Ihr Beauty´s und diejenigen, die es noch werden wollen...

ich habe mir einen zweiten Schminkhocker der Firma Songmics auf Amazon bestellt und möchte Euch diese Schönheit nicht vorenthalten.

Falls Ihr auf der Suche nach einem nicht ganz so preisintensiven, aber schönen Schminkhocker seid, kann ich Euch diesen nur ans Herz legen. Ich habe mir ja bereits ein Modell mit Blumenmuster für meinen Schminktisch bestellt, benötigte aber einen Zweiten für meinen Schreibtisch.
Ich richte mir im Wohnzimmer eine kleine Laptopecke mit Schreibtisch ein und möchte dann natürlich keinen Schreibtischstuhl dort stehen haben.
(Preis 34,99 Euro)

Der Hocker lässt sich übrigens sehr schnell zusammenbauen. Einfach die Beine anschrauben und 5 Minuten später steht das gute Stück aufrecht. Man sitzt selbst im Schneidersitz äußerst bequem darauf.

Habt Ihr auch einen Schminkhocker?
Ich wünsche Euch ein wunderschönes, sonniges Wochenende. Was steht bei Euch denn an?

 
 
 

Mittwoch, 31. Mai 2017

Summer Vibes

Hey Beauty´s...

das warme Wetter stattet uns hin und wieder einen sonnigen Besuch ab und meine Inspiration ist den warmen Temperaturen geschuldet.


Mir gefällt der Mix aus diesem wunderschönen Blau in Kombination mit einem Farbklecks Orange am unteren Wimpernkranz richtig gut. Dafür habe ich übrigens eine alte LE Palette von WET´n Wild verwendet.
Auf dem beweglichen Augenlid trage ich den Hoola Bronzer von Benefit und die Catrice Rock Cotoure Mascara in waterproof. Den Eyeliner habe ich mit dem liquid ink von essence (waterproof) gezogen.

Ihr seht, manchmal braucht es nicht viel an Produkten, um einen Sommerlook zu schminken. =)
Wie gefällt Euch der Look?
Was sind denn Eure liebsten Produkte im Sommer?

Montag, 29. Mai 2017

DM Mischmasch-Haul

Hey Beauty´s...

heute erwartet Euch einfach mal wieder ein DM Mischmasch-Haul mit Beauty- und Haushaltsprodukten.

Fangen wir vielleicht ein wenig spannender an - und zwar mit einer Mascara:


Diese Cool Breeze Mascara ist aus der aktuellen Trend it Up Le und eher ein dunkles Blau, das man aber nur im Sonnenlicht wahrnimmt. Ich würde sagen, dass das Produkt definitiv alltagstauglich ist... ach so und bevor ich es vergesse: laut Beschreibung wasserfest. 
Demnächst gibt es auch einen Sommerlook dazu.


Um mich grob abzuschminken, verwende ich entweder feuchte Babytücher oder feuchte Waschlappen ohne Alkohol. Ich sage Euch, für empfindliche Haut sind diese Lappen richtig klasse. Und ich sehe es ehrlich gesagt auch nicht ein für 25 feuchte Abschminktücher 1,50 Euro und aufwärts zu bezahlen.

Das Jean&Len DuschMousse ist wirklich klasse. Ich war schon 2-mal damit duschen und liebe diesen nicht ganz so süßen Vanilleduft. Er verbleibt nach dem Duschen sogar auf meiner Haut. Es ist in der Tat auch ein fluffiges Mousse und kein extrem fester Schaum.


Den Aloe Vera Saft habe ich meinem Vater mitgebracht, da er diesen regelmäßig trinkt. Man sagt diesem "Gesöff" ja heilende und gesunde Kräfte nach. Ach ein kleiner Tipp zum Sommer. Wenn Ihr einen Sonnenbrand oder Mückenstiche habt, gebt ein klein wenig auf ein Wattepad und drückt es sanft über die Haut. Das Ganze wirkt wahre Wunder.


Zahnpflege ist ein tägliches Muss. Aus Neugierde musste ich die Black Shine Zahnpasta von Dontodent ausprobieren. Ich würde sie aber nicht jeden Tag, sondern vielleicht nur einmal in der Woche verwenden, da ich von "weißmachender" Zahnpasta eigentlich nicht all zu viel halte. Die Kräuterzahnpasta kam im Ökotest mit der Note sehr gut weg. Auch das kann ein Kaufgrund sein. 


Reinigungsmittel müssen sein und gehören in jeden gut sortierten Haushalt.
Die Denk mit feuchten Allzwecktücher nutze ich ab und an mal, wenn es schnell gehen muss.
Der Denk mit Kunststoffreiniger ist ebenfalls empfehlenswert. Ich habe damit z. B. die Kunststoffrahmen der Fenster sauber gemacht.
Die fixneu Politur für helles Holz habe ich bislang einmal erfolglos ausprobiert. Falls Ihr Tipps für helle Holzböden habt, immer her damit.

So, das wars auch schon mit meinem Einkauf. Welche Haushaltsmittel könnt Ihr empfehlen und habt Ihr vielleicht sogar einen absoluten Geheimtipp parat? Dann raus damit.

Freitag, 26. Mai 2017

Musik zum Wochenende #Helene Fischer

Hey Ihr musikbegeisterten Beauty´s...

nicht jeder wird sie mögen, aber ich liebe ihre neue CD mit dem Titel "Helene Fischer". Man kann von ihr halten, was man mag, aber singen kann sie wirklich.


Als echter Helene Fischer Fan habe ich mir selbstverständlich die Doppel-Cd gekauft. Ihr müsst wissen, dass es 2 Versionen von diesem Album gibt.
Auf der Doppel-Cd sind insgesamt 24 Songs zu hören. Von Schlager über Pop und Countrymusic bis hin zu wunderschönen Balladen ist wirklich alles dabei.

Und sind wir mal ehrlich, der Schlager, den es früher einmal gab, der ist Out und nur noch bei Musikern wie Michelle oder Andrea Berg zu hören.
Dieses Album ist für mich die "neue Generation" deutscher Musik.

Wenn ich Euch meine Top 3 Titel nennen müsste, wären es Folgende:
"Du hast mich stark gemacht"
"Herzbeben"
"Mit dem Wind"

Aber ich höre das komplette Album rauf und runter.. ach ja das wird meine Sommer-Cd 2017! Ich könnte mir sehr gut vorstellen das der Song "Viva La Vida" ein Sommerhit wird oder "Herzbeben".

Lasst mich raten, mit Helene Fischer könnt Ihr nicht all zu viel anfangen?

 

Der Sommer naht??? #Fashion Day

Hey Beauty´s...

eventuell naht der Sommer. Zwischenzeitlich gelangen wir in den Genuss des Sommerwetters und da möchte ich Euch 2 "Übergangsoutfits" zeigen, die man tragen kann, wenn es noch nicht all zu warm ist.

1)

*Shirt (Zara)
*graues Top ( H&M)
*schwarze Jeans von H&M
*Sneaker von Lacoste
*Kunstlederjacke von Zara (dort gibt es immer mal wieder tolle Jacken)

2)

*Spitzentop (Zara aktuell) dies habe ich Euch in meinem letzten Haul gezeigt
*Top (C&A)
*Hose (Zara aktuell) diese wunderschöne Hose habt Ihr auch in meinem letzten Zara Haul gesehen
*Converse

Ach ja, freut Ihr Euch schon auf den Sommer und was ist der absolute Sommertrend für Euch?

Mittwoch, 24. Mai 2017

Highlighter Tip #Glow all out

Hey Beauty´s...

ich muss Euch diesen wunderschönen Highlighter zeigen, den ich durch Zufall im Budni (Hamburg) entdeckt habe. Da es sich um Sante Naturkosmetik handelt, vermute ich einmal, dass Ihr das Produkt vielleicht sogar in Bioläden oder online finden könnt.


Der beautifying liquid Highlighter ist einfach wunderschön!
Es ist kein Glitzer oder Schimmer, sondern einfach nur ein traumhafter Glow. Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich Glow liebe. Auf dem Nasenrücken oder dem Wangenknochen zaubert dieser flüssige Highlighter eine Art optischen Spiegelglanz. Ihr merkt schon, ich bin ganz hin und weg.
Der Preis lag bei ca. 3,50 Euro (10 ml) und hält auf meiner Haut (eher trocken) den ganzen Tag.

Foto im Blitzlicht:

 

Ich kann Euch nur raten... loszuflitzen und diesen Glow zu kaufen.

Montag, 22. Mai 2017

Bilder selbst designen #Nordsee-Liebe

Hey Beauty´s...

da ich meine Wohnung im Thema "Meereslust" und "Erholung" dekoriere, habe ich mir das folgende Bild selbst designt und auf Leinwand drucken lassen.
DM hat wirklich gute Angebote.

Das Foto habe ich im letzten Jahr in Sankt Peter Ording an der Nordsee geschossen. Bitte wundert Euch nicht, meine Handykamera hat das Bild, das schon an der Wand hängt, leider nicht so ganz scharf abbilden können. Aber seid Euch sicher, das Bild sieht in der Qualität im Original super aus.

Habt Ihr auch schon einmal Bilder bei DM drucken lassen? Es gibt dort auch noch viele schöne Fotoideen.

 

Freitag, 19. Mai 2017

Zara Fashion Haul #Fashion Friday

Hey Beauty´s...

am Samstag war ich nach langer Zeit mal wieder bei Zara (meinen liebsten Shop). Zara ist für mich eine verlässliche Quelle der Modeinspiration und wer hätte es anders gedacht, bin ich fündig geworden.

Dieses wunderschöne Spitzentop war Liebe auf den ersten Blick. Das Top hat auf der Rückenseite einen durchgehenden Reisverschluss, sodass man auch hinten einen Hingucker hat. Der Preis war mit 16 Euro ein Schnäppchen.
Steht Ihr auch auf Spitzenkleidung?


Die 7/8 Hose habe ich mir in der Hoffnung gekauft, dass das Wetter bald ein wenig schöner wird. Der Stoff besteht zu einem großen Teil aus Leinen und lag bei 39 Euro, sitzt wie angegossen und lässt sich sehr angenehm tragen.
Das weiße Baumwolltop lag bei 4 Euro. Ich liebe diese Tops im Sommer unter transparenten Tops etc.

Wie gefallen Euch die Sachen? Ach ja... Zara und ich - eine unendliche Liebe.
Habt ein wunderschönes Wochenende.