Montag, 30. Mai 2016

Make-Up Montag... Benecos Haul

Liebe Beauty´s...

im Bioaden meines Vertrauens sind mir 2 Benecosprodukte über den Weg "gelaufen".
Da ich zukünftig mehr Produkte der dekorativen Kosmetik aus dem Bereich Naturkosmetik ausprobieren möchte, dachte ich mir, dass eine BB Cream für den Sommer vielleicht die geeignete Möglichkeit ist, damit zu beginnen.

Die Natural BBCream 8 in 1 liegt preislich bei ca. 5 Euro (30ml), wie ich finde, sehr erschwinglich.
Dieses Produkt ist ein getönter Pflegebalm. Durch lichtbrechende Pigmente soll das Hautbild ebenmäßig erscheinen. Granatapfelextrakt wirkt hautberuhigend, absorbierender Puder sorgt für eine Mattierung, Jojobaöl und Sheabutter pflegen die Haut, Acaiöl und Hyaluronsäure wirken antioxidativ und schützen vor freien Radikalen. Ich bin aufgrund meiner trockenen Haut schon sehr gespannt, ob der Anteil an Hyaluronsäure genug Feuchtigkeit spenden wird.
Es gibt übrigens 2 Nuancen. Ich habe die dunklere Version gekauft: Beige.

Benecos hat wirklich sehr schöne Kajalstifte und so durfte die blaue Version in der Farbe Bright Blue bei mir einziehen.
(Preis ca. 2 - 3 Euro).

Habt Ihr schon mal Produkte dieser Naturkosmetikmarke ausprobiert?
Zuvor hatte ich nur den Flüssigconcealer und finde diesen leider nicht gut, da er trockene Hautstellen extrem betont hat und nicht wirklich mit der Haut verschmolzen ist.

Wow... bald bricht schon der Juni an. Oh mein Gott... ich werde im Juni 28 Jahre alt und ganz ehrlich, ich möchte lieber 27 bleiben. Irgendwie gefällt mir die 27 besonders gut.
Was ist Eure liebste Zahl?


 

Freitag, 27. Mai 2016

Food Friday... meine Smoothie LOVE

Hey Beauty´s...

Vitaminbomben sind meine Leidenschaft.
Und so darf ich Euch heute meine neueste Kreation präsentieren:


Zutaten:
-1 Hand voll Kirschen (ungesüßt)
-Honigmelone
-1 Pfirsich
-Wasser
-1/2 TL Leinöl (damit man auch etwas von der Vitaminbombe hat)
-1 TL Gerstengras

Oh mein Gott... meine Lieben - dieser Smoothie schmeckt so himmlisch.
Ich freue mich schon sehr auf die Melonenzeit und vermutlich werde ich so viel Wassermelone essen, bis ich platze.

Konnte ich Euch schon mit meiner Smoothieleidenschaft anstecken?
Happy Friday!!!!!!!

 

Mittwoch, 25. Mai 2016

Meine Morgenroutine für trockene Haut... Gesichtspflege der Naturkosmetik

Hey Beauty´s...

wenn Euch das Thema Gesichtspflege aus der Naturkosmetik interessiert, seid Ihr hier genau richtig, denn heute zeige ich Euch meine morgendliche Gesichtspflegeroutine. Mir ist es besonders wichtig, dass die Pflegeprodukte gute Inhaltsstoffe aufweisen.

Zuerst reinige ich mein Gesicht morgens mit diesem Gesichtswasser:


Was ein Gesichtswasser angeht, probiere ich gerne verschiedenste Versionen aus und nutze derzeit das alverde Wildrose Gesichtswasser. Absolutes Plus: es riecht nur sehr dezent nach Rosen (ich persönlich mag den Duft von Rosen nicht). Interessant finde ich die Tatsache, dass Rosenblütenwasser enthalten ist und sogar an 2. Stelle bei den Inhaltsangaben auftaucht. Einziges Manko: an 3. Stelle kommt Bioalkohol vor. Doch ich muss sagen, dass es sehr schwierig ist, ein Gesichtswasser zu finden, das frei von Alkohol ist. 
Falls Ihr eines kennt, das sehr gute Inhaltsstoffe ausweist, freue ich mich über einen Tip.


Nachdem ich das Gesichtswasser leicht aufgetragen habe, verwende ich eine dünne Schicht des Aloe Vera Gels von hübner. Dieses Produkt bekommt ihr entweder im Internet oder z. B. in Reformhäusern.
Das Gel entspricht 98% Aloe Vera Blatt-Gel. Solltet Ihr einen Sonnebrand, Verletzungen oder einen Mückenstich haben, ist das Gel mein absoluter Heiliger Gral.
Mir gefällt dieses Gel als Grundlage der Feuchtigkeitspflege besonders gut, da es fett-, öl- und emulgatorfrei ist. Das Gel zieht sehr schnell ein, sodass ich im Anschluss meine Weleda IRIS Erfrischende Tagespflege darüber geben kann.
Die Creme ist sehr leicht und für normale / trockene Haut geeignet.
Der Duft ist sehr zart und angenehm. Diese Creme schützt nicht nur vor Umwelteinflüssen, sondern eignet sich hervorragend als Make-Up Grundlage. 
Mein Make-Up lässt sich danach sehr gut auftragen und verschmiert nicht.
Zu guter Letzt darf auch die Augenpflege nicht fehlen. Mit fast 28 (omg im Juni bin ich dann keine 27 mehr) ist es an der Zeit, mal an die Augenfältchen zu denken.
Momentan trage ich das Alterra Augenfluid mit Bio-Aloe Vera und Gletscherwasser für trockene und empfindliche Haut im Bereich der Augenpartie auf. Auch hier habe ich kein Problem damit, dass mein Concealer verschmiert oder sich nicht gut auftragen lässt.
Das dünne Fluid zieht sehr schnell ein und ist, wie auch die zuvor genannten Produkte, sehr ergiebig.

Wenn Ihr mögt, zeige ich Euch sehr gerne mal meine Abendroutine.
Nutzt Ihr auch Naturkosmetik?

Genießt die Wochenmitte...


 

 
 

Sonntag, 22. Mai 2016

Rossmann schön für mich BOX #Mai2016

Hey Beauty´s...

ich habe mich riesig gefreut, als mich in der Mitte der Woche die Maibox von Rossmann erreicht hat. Vielen lieben Dank an die Rossmanndrogerie für das Zusenden der Box. Nun habe ich aber genug geschwafelt auf gehts:


Die Box ist immer so schön eingepackt. Und das Schleifchen ist nun ein Spielzeug meiner Katze.


Da ich meine Kosmetikpinsel gleich waschen werde, habe ich mich sehr über dieses Reinigungsset gefreut. 

f

Das Hidro Fugal Deo "Duschfrische" habe ich bereits in der flüssigen Version als Deoroller und kann Euch dieses Deo nur ans Herz legen.
Haare müssen auch entfernt werden, daher freue ich mich über diese Einwegrasierer (sehr gut für Reisen).
Um weiter beim Thema Körperpflege zu bleiben, habe ich mich sehr über die Kneipp Fußcreme (ohne Parabene, Silikon etc.) gefreut, denn ich finde es sehr wichtig, gepflegte Füße zu haben. Bald beginnt schließlich die Sandalenzeit.
Das Körperpeeling von Wellness & Beauty riecht sehr frisch und angenehm.
Mit der Bebe Bodylotion kann ich persönlich leider nichts anfangen, da ich nur "Bodylotions" aus dem Bereich der Naturkosmetik verwende. Aber meine liebe Freundin Nikki wird sich schon bald über dieses Produkt freuen können.


Am Meisten freue ich mich über dekorative Kosmetik.
Der Baked Bronzer gefällt mir sehr gut. Ich habe diesen bislang jeden Tag auf den Wangenknochen aufgetragen. Die warme Farbe macht einfach Lust auf den Sommer. Die Farbabgabe ist wirklich gut. 
Die Lipcream von RDL ist wirklich gut. Der Lippenpflegestift hat eine gute Farbabgabe und pflegt durch die enthaltene Sheabutter richtig gut.

Wie findet Ihr den Inhalt der Box?
Ich bin wirklich sehr erfreut...
Wenn es Produkte gibt, die Euch näher interessieren, dann schreibt mir gerne und ich werde Euch Reviews dazu posten.
Genießt den Sonntag und startet morgen gut in die neue Woche.

 

Freitag, 20. Mai 2016

Food Friday... Veggie Bolognese mit "Buchweizen-Süßkartoffel-Nudeln"

Hey Beauty´s...

ich liebe es, neue Lebensmittel zu entdecken.
Bei uns gibt es einen veganen Supermarkt, durch den ich ab und zu gerne schlendere. So geschehen, habe ich diese Nudeln entdeckt:


Für alle Interessierten, diese Nudeln aus Buchweizenmehl und 5% Süßkartoffelmehl sowie Wasser sind aufgrund der überschaubaren Zutaten sogar vegan. Ganz ehrlich, Ei muss auch nicht in Nudeln enthalten sein. 
Man schmeckt die Süßkartoffeln leider nicht raus, aber die Farbe der Nudeln schaut interessant aus und für einen besonderen Anlass, machen die Nudeln doch etwas her.

Dazu gab es bei mir dann vegetarische Bolognese:


Die Nudeln müssen nur 4 Minuten gekocht werden.
Für die Soße benötigt man:
-1 Packet vegetarisches Hack (gibt es mittlerweile in fast jedem Supermarkt)
-passierte Dosentomaten
-Tomatenmark
-Gewürze nach Wahl

(Das Hack ein paar Minuten scharf anbraten, passierte Tomaten, Tomatenmark, Gewürze etc. dazugeben und alles kurz aufkochen lassen).
In nicht mal 10 Minuten hat mein ein delikates Mittagessen zubereitet, das hervorragend schmeckt, auch wenn kein Fleisch darin enthalten ist.
Wer es gerne mag, kann ein wenig Parmesankäse darüber geben.
Für alle Veganer: ihr könnt Hefeflocken anstatt Parmesankäse darüber streuen.

Gefällt Euch diese Rezeptidee?
Ich wünsche Euch einen köstlichen veggie Freitag...

 

Mittwoch, 18. Mai 2016

Nagellack der Woche am Make-Up Mittwoch

Hey Beauty´s...

am Wochenende habe ich eine neue Catrice Limited Edition im Rossmann entdeckt und hatte sofort eine Assoziation mit dem Sommer.
Warum? 
Schaut Euch diese blau/grünliche Nagellackfarbe an und stellt Euch das strahlend erfrischende Meer an.


Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich nach einem Strandspaziergang bei strahlendem Sonnenschein sehne. Immerhin trage ich nun dieses strahlende Blau/Grün auf den Nägeln.

Catrice LE Networks, C05-Green NETtraction

Was tragt Ihr derzeit auf den Nägeln?
Pfingsten war ja leider alles andere als sonnig... hoffentlich wird die neue Maiwoche ein wenig schöner.

Ich wünsche Euch von herzen eine sonnige Woche mit zahlreichen positiven Momenten, die das Herz erwärmen.
Denkt immer dran, die kleinsten Momente ergeben in der Summe meist mehr als ein großer Moment.

 

Montag, 16. Mai 2016

Pinke Montagslippe #Chanel Romy

Hey Beauty´s...

erst einmal wünsche ich Euch schöne Pfingsten, auch wenn das Wetter uns im wahrsten Sinne des Wortes im Stich lässt.
Meine liebe Bloggerfreundin Jasmin vom Blog In Alice´s Pink Shoes hat mich mit einem kleinen Paket überrascht. Ich habe mich wirklich sehr gefreut, und da meine Freude so riesig ist, muss ich Euch einen Lippenswatch des Romy Lippenstiftes von Chanel zeigen.
An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei Dir bedanke liebe Jasmin. :*
Du bist mir schon so ans Herz gewachsen und aus diesem Grund muss ich Euch definitiv raten, unbedingt mal auf ihrem englischsprachigen Blog vorbeizuschauen. Sie ist so talentiert und schreibt jeden Blogpost von Herzen - eben eine echte Bloggerin aus Leidenschaft!




Für meine Katze war auch etwas im Paket. Allerdings hat sie nur kurz für das Foto ihre schönste Seitenpose eingenommen. Kurz darauf ist ihr der Spieltrieb durchgegangen und ich muss leider sagen, dass sie das Bändchen so durch die Gegend geschleudert hat, dass es nun unerreichbar unter einem Schrank liegt.


Der Lippenstift ist aber wirklich wunderschön. Dieses blaustichige Pink lässt sogar die Zähne heller erscheinen.
Also ich muss sagen, dass der Frühling bitte bleiben soll, damit ich diese traumhafte Farbe öfter auf den Lippen tragen kann.

Wie gefällt Euch dieser Lippenstift? Kennt Ihr schon Jasmins zauberhaften Blog?
 
Ich wünsche Euch einen strahlenden Montag...

 

Freitag, 13. Mai 2016

Die Leidenschaft für Shakes geht weiter #Food Friday

Hey Beauty´s...

ich bin derzeit so einen "Shake" und "Smoothie" - Suchti und möchte Euch gerne daran teilhaben lassen.

Heute gibt es einen Mango-Bananen-Cocos-Gerstengras-Shake. *lol*
Sonst ist alles in Ordnung =) aber ich experimentiere sehr gerne.


Folgende Zutaten werden benötigt:
*1/4 Mangofruchtfleisch
*1 reife Banane
*100 ml Cocosmilch
*1ooml (Milch Eurer Wahl)
*1 TL Gerstengras (gibt es mittlerweile bei den Superfoods im DM)

Alles gut durchmixen und schon ist der Shake zum Genuß bereit.
Ich kann Euch sagen, das Ganze schmeckt so himmlisch lecker... ich werde aber definitiv weiter experimentieren und Euch gerne mit neuen Rezepten beglücken, wenn Ihr mögt.
So... genießt den Freitag und lasst es Euch am WE richtig gut gehen.

 

Gerstengras Bananen Shake #Food Friday

Hey Ihr kulinarischen Beauty´s...

der Frühling ist da und man hat das Gefühl, dass das Sommerwetter uns ereilt hat. Ja, am Wochenende waren es bei uns 26 Grad im Schatten... und was gibt es Schöneres, als einen köstlichen Shake zu genießen?
So schaut meine neueste Kreation aus. Und denkt immer dran, das Auge trinkt mit. =) 
Bald ist ja Freitag der 13. - seid Ihr abergläubisch?

Man benötigt:
*Einen guten Mixer (ich liebe meinen von AEG)
*1 reife Banane
*einige Tropfen Leinöl (optional)
*1 TL Gerstengras (gibt es im DM zu kaufen)
*(wer es zimtig oder vanillig mag, fügt noch Zimt oder Vanille hinzu)
*250 ml Milch nach Wahl (momentan mag ich den DM Bio Sojadrink Calcium sehr gerne)

Alles vermixt und garniert, schaut der gekühlte Drink himmlisch aus...

Was ist denn Euer liebster Shake?
Ich wünsche Euch ein wunderschönes, realxtes und sorgenfreies Wochenende.
Was werdet Ihr denn Schönes unternehmen?



 

Mittwoch, 11. Mai 2016

Mittwochs Haare... (Naturkosmetik)

Hey Beauty´s...

Haare hin oder her, man hat sie und pflegt sie im besten Fall.
Ich möchte Euch heute meine aktuellen Haarpflegeprodukte zeigen, da ich derzeit sehr zufrieden bin.


Die neue Laveraserie "Endless Shine" ist wirklich wunderbar. Naturkosmetik ist auch gar nicht mal allzu teuer. Die Haare sind nach der Wäsche weich, gepflegt und strahlen voller Glanz.
Die Produkte sind frei von Silikonen und genau das, was ich von einem Shampoo und einer Spülung erwarte.
Da ich aber zwischenzeitlich gerne mal das Shampoo wechsle, bin ich im Rossmann auf das folgende Produkt gestoßen:

Das Jean&Len Shampoo für trockenes Haar enthält ebenfalls weder Parabene noch Silikone und ist sogar vegan. Die Haare sind ebenfalls sehr gepflegt, weich und glänzend.
Es gibt aber noch eine andere Sorte des Shampoos zu kaufen. Demnächst werde ich die Haarspülung mal austesten, aber erst, wenn meine Laveraspülung aufgebraucht ist.
Früher hatte ich leider das Problem, das Naturkosmetikshampoos ziemlich schnell zur fettenden Kopfhaut führen.

Was sind denn Eure momentanen Haarpflegeprodukte?

Ich wünsche Euch eine haarige Wochenmitte....

 

Freitag, 6. Mai 2016

Fashion Friday... Zara Haul

Hey Beauty´...

am letzten Wochenende war ich ein klein wenig bei Zara bummeln und was ich dort Schönes gekauft habe, möchte ich Euch gerne zeigen, denn alle Sachen sind aktuell und noch erhältlich. Bitte entschuldigt die schlechte Fotoqualität, denn ich habe die Kleidung bei schlechtem Licht mit der Handykamera schnell abfotografiert.

Zuerst habe ich eine dunkel blaue, sehr bequeme Stretch Jeans entdeckt:
(ca. 30 Euro)


Das schwarze Top gefällt mir mit der Schnürung am Ausschnitt besonders gut.
(Preislich ca. 13 Euro)


Mein absoluter Geheimtipp sind diese 2 Crop Tops für je 4 Euro. Ich würde diese bauchfreie Variante nur am Strand tragen, aber ich habe einige Tshirts mit tiefem Ausschnitt und da kommen diese Tops wie gerufen.

Seid Ihr Mal wieder bei Zara gewesen und habt etwas Schönes eingekauft?
Ach wie herrlich, morgen ist schon Wochenende =) und man kann hoffentlich einen sonnigen Samstag erleben....
Machts gut und bleibt oder werdet gesund...

 

Mittwoch, 4. Mai 2016

Make-Up Mittwoch: Definiertes Gesicht durch "Contouring"

Hey Beauty´s...

das Thema Konturieren ist ja derzeit einer von vielen Make-Up Trends. Ich liebe es, mich mit dem Thema zu beschäftigen und teste sehr gerne neue Produkte aus. So geschehen, denn Catrice hat eine Konturpalette herausgebracht.

*Bild oben: Blitzlicht
*Bild unten: Tageslicht

Selbstverständlich habe ich auch ein paar Swatches für Euch:

*Bild oben: Tageslicht
*Bild unten: Blitzlicht 

Die beiden dunklen Konturfarben gefallen mir sehr gut. Allerdings muss ich sagen, dass ich die Cremeprodukte ein wenig zu "fest gepresst" finde. Man muss mit einem sehr festen Pinsel arbeiten oder die Cremefarben leicht "anhauchen", dann gehts besser.
Der Highlighter (auf den Fotos ganz rechts) gefällt mir richtig gut. Für mich ist der glänzend kühle Farbton richtig schön und definitiv der Favorit aus der Palette. 
Man kann die Konturfarben aber nur unmittelbar auf der Haut bzw. über dem Flüssig-Make-Up auftragen. Sobald man schon Puder auf der Haut hat, funktioniert das Verblenden nicht fleckenfrei.

Die Palette ist durchaus in Ordnung. Die Konsistenz könnte meiner Meinung nach aber ein wenig cremiger sein. 
Habt Ihr die Palette schon entdeckt und vielleicht sogar selbst ausprobiert?