Mittwoch, 30. April 2014

Bildkreation..einfach Kunst gestalten # Do it yourself

Hey Beauty´s...

heute habe ich ein, wie ich finde, richtig cooles Do it yourself für Euch.
Die Ursprungsidee stammt nicht von mir, sondern von der Youtuberin Mr.Kate.
(Dieser Kanal hat die besten Deko-Ideen und ziemlich ausgefallene DIY-Anleitungen).

Ich habe die einzelnen Schritte für Euch versucht in Fotos festzuhalten.

Ihr benötigt:
*Einen Bilderrahmen Eurer Wahl
*Stoff
*Besteck (ich habe 2 Löffel und 2 Gabeln verwendet)
*Farbe
*Heißklebepistole                             
                                                              UND LOS GEHTS....

Schritt 1:

Wie Ihr gut sehen könnt, habe ich mich aufgrund der Rahmengröße für 2 Löffel und 2 Gabeln entschieden. Noch ist das Besteck unbehandelt.
*Kurze Anmerkung: das Glas des Bildes könnt Ihr direkt entfernen, denn das braucht man nicht mehr.
Zuerst habe ich den Bilderrahmen, der vorher golden war, mit der silbernen Acrylfarbe in 3 Schichten "bepinselt". Damit eine Struktur entsteht, habe ich die Farbe bei der dritten Schicht mit einem Wattestäbchen aufgetupft ...die exakte Struktur blende ich Euch hier im Detail ein:



Schritt 2:

Da ich es schöner finde, wenn das Besteck farblich exakt mit dem Rahmen harmoniert,habe ich es ebenfalls in 3 Schichten in Farbe gehüllt. Ein Wattestäbchen eignet sich perfekt, um eine Struktur zu erzeugen =)

Schritt 3:

Die Hinterwand des Bilderrahmens hat mir garnicht gefallen.... (sieht aber auch ziemlich langweilig aus)..
Damit das Besteck später besser wirken kann, habe ich diese Hinterwand einfach mit schwarzem Stoff umhüllt... aber da könnt Ihr nehmen was Euch am Besten gefällt.

Wenn alles fertig ist, könnt Ihr die Hinterwand wieder in den Bilderrahmen setzen und das Besteck mit der Heißklebepistole auf den Stoff kleben.
Mein kleines Kunstwerk sieht dann am Ende so aus:


Ich finde dieses 3-Dimensionale Bild außergewöhnlich.
Es peppt meine Küchenwand definitiv auf ;)

*Wenn Ihr Lust habt, das ganze nachzumachen, würde ich mich riesig über Eure Fotos freuen.

Have a beautiful day...

Montag, 28. April 2014

amaiva Reinigungsmilch #Produkttipp / Shopvorstellung

Hey Beauty´s...

Wie Ihr mittlerweile schon wisst, bin ich ein "Fan" von natürlichen Hautpflegeprodukten... weil ich der Ansicht bin, dass diese Art der Pflege mehr für die Haut macht und langfristig viel positives bewirken kann...

Heute möchte ich Euch die Reinigungsmilch Intensiv-Pflege mit echtem Rosenöl von amaiva Naturprodukte vorstellen.

Faktencheck:
*200 ml Inhalt
*Preis: 17,50€ (zuzüglich Versandkosten)
*vegane Naturkosmetik,  100 % natürliche Rohstoffe
*OHNE: Mineralöle, Tierversuche (sehr lobenswert), synthetische Emulgatoren, Paraffine oder PEG´S
*Haltbarkeit (6M nach dem Öffnen)

Inhaltsstoffe:
Wasser, pflanzenbasierter Emulgator, Mandelöl*, mildes Tensid,Rosa Mosqueta (Wildrosenöl)*, Jojobaöl*, Xanthan, Phytinsäure, Mischung ätherischer Öle, Vitamin E (GMO-frei) , Rosenöl* (*Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau) Bestandteile ätherischer Öle: Limonene, Citronellol, Linalool, Geraniol, Benzylbenzoate

Den Link zu dem Produkt findet Ihr hier 



Mir gefällt die Reinigungsmilch wirklich gut. Die milchig-weiße Lotion ist in ihrer Konsistenz recht flüssig und lässt sich dadurch gut im Gesicht verteilen.
Nachdem ich mein Gesicht Abends mit feuchten Babytüchern grob abgeschminkt habe, feuchte ich mein Gesicht leicht an und nehme die Reinigungsmilch mit sauberen, ebenfalls leicht feuchten Händen auf und massiere es in die Gesichtshaut ein. Der Duft ist sehr angenehm... und die Lotion riecht nicht nach "älterer Dame", denn seltsamerweise verbinde ich den Duft von Rosen oftmals mit den älteren Menschen der Schöpfung. Nachdem ich alles gründlich im Gesicht verteilt habe, nehme ich die Lotion mit einem leicht angefeuchteten Kosmetikschwamm wieder ab.
Das Gesicht ist im Anschluß wunderbar weich und glatt. Oftmals gehe ich noch mit einem Gesichtswasser (von Rival de Loop-ebenfalls ohne Silikone, Parabene, Alkohol...) über mein Gesicht und stelle fest, dass meine Haut schon nach der Reinigungsmilch sauber ist und kaum noch Reste auf dem Wattepad bleiben ( Top).
Ich empfinde das Produkt als rund um gelungen... 
Auch vertrage ich das Produkt einwandfrei.
Den einzigen Kritikpunkt, den ich anmerken muss (aus meiner Sicht) ist die Verpackung.
Das Design könnte ein wenig hübscher sein ;) und oft habe ich das Problem, dass zu viel Produkt heraustritt, wenn ich den Inhalt versuche auf meine Hand zu schütten. Eine Art Pumpmechanismus wäre eventuell einfacher in der Handhabung.
Aber die Verpackung an sich ist in meiner Produktbeurteilung zweitrangig, denn für mich zählt der Inhalt und der ist qualitativ gut.


Ich kann Euch das Produkt der Firma amaiva ans legen... wenn Ihr, so wie ich auf gute und natürliche Inhaltsstoffe Wert legt.
Klickt mal in den Onlineshop.. es gibt noch so viele tolle Produkte dort:

www.amaiva.de

Ich habe auch einen Tee testen dürfen... die genauen Infos dazu findet Ihr Hier


**Die Reinigungsmilch wurde mir von amaiva gratis und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
  Meine Kurzreview liegt meiner eigenen und ehrlichen Meinung zugrunde.




Have a beautiful day... 








Sonntag, 27. April 2014

Outfit of the day vs. kleiner DM Einkauf

Hey Beauty´s...

heute kombiniere ich für Euch ein Outfit of the day mit einem kleinen DM Einkauf, da ich 2 Produkte unbedingt nachkaufen musste...

Zuerst mein Outfit:

*Jump*
☺☺☺☺

ein bisschen Spaß
muss sein 




Ich trage:
*Tshirt (halbtransparent in der Trendfarbe Pastell- Mint) von Zara
*Darunter C&A Top (absolute Kaufempfehlung .. aus der Clockhouse-Kollektion) haltet Euch fest "nur 2,50€ für Baumwolle"
*Fake-Leder Leggins von Zara (sehr bequem und stylish)... eine Freundin von mir hat mir letztens noch erzählt, dass es diese Hose sogar noch im Zara Onlineshop gibt--falls Ihr Interesse habt
*Converse-Chucks passend zum Tshirt in Mint

*Kette von Six (Modeschmuck-alte Kollektion)

So und nun komme ich zu meinem kleinen Einkauf:


Meine alte Wimpernzange hat so langsam ihren Geist aufgegeben und da ich die ebelin Produkte recht gut finde, habe ich mir diese Zange (enthalten sind 2 Ersatzgummis) für ca. 3 € nachgekauft. Früher war sie silber - heute ist das Design schwarz.

Und leider ja ich muss sagen leider!!!! ist mein Kryolan Augenbrauengel in transparent aufgebraucht und ich musste kurzfristig ein neues organisieren. Da ich gerade im DM war, habe ich dann den Lash / Brow Designer von Catrice für 2,95€ gekauft.
Schon getestet, kann ich sagen, dass die Qualität wirklich ok ist, aber nicht an die von Kryolan heranreicht. Denn mit dem Kryolan Augenbrauengel bleiben die Haare zu 100 % in der Form (was bei Catrice definitiv nicht der Fall ist). Aber für den Preis kann ich Euch dieses Produkt durchaus empfehlen (denn Kryolan liegt Preislich schon bei 16€). Ich werde das Catrice Brow Gel definitiv aufbrauchen...danach aber wieder zu meinem Kryolan greifen...

So Ihr lieben Beauty´s... jetzt wünsche ich Euch noch einen angenehmen Sonntag!!

Have a beautiful day...


 

Samstag, 26. April 2014

Meine kleine...Aber feine Teesammlung ♥

Hey Beauty´s...

mittlerweile bin eine großer Teeliebhaberin geworden und trinken sogar mehr Tee als normales Wasser.
Heute möchte ich Euch kurz meine kleine, aber feine Sammlung zeigen.
Und vielleicht kann ich Euch den ein oder anderen Geheimtipp geben.

Dann fange ich doch direkt mal mit einem Geheimtipp an. Und zwar handelt es sich um den Woman Vital Tee von amaiva. Diesen könnt Ihr Online bestellen und zwar unter folgendem Link:

www.amaiva.de/bio-tee/ayurveda-tee/woman-vital

*100g kosten 6,95€ (zuzüglich Versandkosten)
*Zutaten:
Apfelstücke, Zimt geschrotet, Ingwerstücke, Rooibos, Brombeerblätter, Kamillenblüten, Nelken, Orangenschalen, Pfeffer, Kardamom, Johanniskraut, Passionsblumenkraut, Hopfenblüten, Baldrianwurzel, Melissenblätter.

"Die speziell auf den weiblichen Körper und Geist abgestimmte, ayurvedische Kräutermischung aus kontrolliert biologischem Anbau bringt Sie auf natürliche und sanfte Weise wieder ins Gleichgewicht und hilft bei typisch weiblichen Beschwerden."

Der lose Tee kommt dann in einer Aromaschutztüte daher und ist äußerst geschmacksintensiv. Ich verwende immer kleine Tee-Filtertüten oder ein Tee-Ei. Mir schmeckt der Tee wirklich gut, da er eher Kräuterlastig im Geschmack ist. Grundlegend muss ich sagen, dass ich Kräutertees bevorzuge und Früchtetees eher meide.
Ich weiß nicht, ob es Einbildung meinerseits ist oder ob es tatsächlich daran liegt, dass Bladrianwurzel enthalten ist, aber wenn ich Kopfschmerzen habe, versprüre ich eine leichte Linderung und habe das Gefühl einer beruhigenden Wirkung.
Ich kann Euch den Tee wirklich ans Herz legen... (auch als Geschenk eine eher außergewöhnliche Idee).



 

Der Grüne Tee Klassisch von Rossmann schmeckt ebenfalls gut. (Man sagt grünem Tee ja durchaus nach, dass er den Appetit zügeln soll...und diese Wirkung kann ich nur bestätigen).

Ein weiterer Geheimtipp meinerseits ist die Kräuterteemischung Holunder-Minze. (erhältlich im Bioladen für ca.2€). Der Geschmack von Holunter dominiert und die Minze entfaltet Ihre "Wirkung" quasi im Abgang..sehr sehr lecker.

Mein liebster <<Gute Nacht-ich gehe gleich ins Bett>>Tee aber ist der Salbei Tee von Alnatura... (er ist nicht mit herkömmlichen Erkältungstees zu vergleichen, die sehr bitter schmecken) --- Preislich ca. 1,80 € erhältlich u.a. im DM oder in Alnatura Stores / Budnikowski´s.

Ab und zu trinke ich sehr gerne einen Schwarzen Tee mit einem kleinen Schuss Milch.
Im Sommer mache ich meinen eigenen "Eistee" #healthylife
...einfach ein Glas schwarzen Tee mit einer Zitronenscheibe ziehen lassen und einen Spritzer Agavendicksaft hinzu (sehr lecker und erfrischend), ab in den Kühlschrank und eiskalt genießen.

Kürzlich im DM entdeckt: der Frühlingstee von Alnatura (Osterrabatt 0,95€) vlt. habt Ihr Glück und könnt dieses Schnäppchen noch schlagen =) Der Kräutertee ist leicht im Geschmack... schade, dass diese Sorte nicht im Standardsortiment erhältlich ist.


 Have a beautiful day...



*Der Woman Vital Tee wurde mir von amaiva gratis und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
  Meine Kurzreview liegt meiner eigenen Meinung zugrunde.

Freitag, 25. April 2014

Kleiner Müller Haul nach Ostern...

Hey Beauty´s...
ich war nach Ostern ganz kurz bei Müller + im DM und habe einige Kleinigkeiten und Schnäppchen eingekauft:

Zuerst kurz der Mini-Beauty-Part:


Ich liebe Naturkosmetik (Pflegeprodukte) und habe komischerweise noch nie eine Zahnpasta mit natürlichen Inhaltsstoffen ausprobiert..daher musste die lavera basis sensitiv Zahncreme mit Bio-Minze und Natriumflourid mit in das Einkaufskörbchen. Erstaunlicherweise hat die 75ml Tube nur 2,50€ gekostet =)
*Wenn Interesse besteht, kann ich Euch bald mal eine Review zu der Zahnpasta machen.

Was ich bei Müller auch immer mitnehme, sind 160 Stk. Wattestäbchen für unschlagbare 25 cent.... (billiger geht glaube ich kaum).

Nach Ostern gibt es die Osterleckereien in vielen Geschäften zum halben Preis und da habe ich für meine Dad ein kleines bisschen zugeschlagen ;) (ja anderen eine Freude machen ist doch etwas Wunderbares).

beautifulwayoflife

1) Dinkel Schoko Eier vom DM für 0,95€.
2) Milka Schokohase Kuhflecken (130g) für 1€
3) Riegelein Fondant (150g) für 0,44€

Vielleicht habt Ihr noch Glück und könnt die ein oder andere Ostersüßigkeit zum Schnäppchenpreis für Euch oder andere ergattern....

Have a beautiful day..


Endlich stimmt das Wetter für meine Lieblings-Jeansjacke #Outfit of the day

Hey Beauty´s...

endlich ist das Wetter wieder sonnig und angenehm "warm", sodass ich meine Lieblings-Jeansjacke wieder anziehen kann.

Mein passendes Outfit zur Jacke:

Outfit:
*Jeans-Jacke (Kollektion 2013- ZARA)
*gelbes Basic Tshirt von C&A (alt)
*meine Lieblingshose (die ihr mittlerweile bestimmt schon kennt) ZARA
*Schuhe (Lacoste /alte Kollektion) ... sie harmonieren wunderbar mit dem Tshirt durch ihre gelben Klettverschlüsse

Und... hier seht Ihr mein liebstes Accessoire:
Starbucks TO Go Becher aus Hamburg:

Ich kann Euch die Starbucks-To-Go Becher wirklich ans Herz legen, denn wenn man sie fest verschließt, laufen sie nicht aus. Der Deckel ist sogar spülmaschinenfest =)

Have a beautiful day...