Mittwoch, 31. Dezember 2014

Mein Silvester-Glitzer-Look 2014

Hey Beauty´s...

wie unfassbar schnell die Zeit rennt.
Schon heute ist Silvester und da möchte ich Euch meinen aktuellen Look nicht vorenthalten. Ganz wichtig ;) Glitzer Glitzer und noch mal Glitzer.
Aber seht selbst...


Produkte:

*Kryolan Eye Shadow Primer
*Gaelic Gold (Mac) auf dem beweglichen Augenlid und bunter Effektglitzer (DM)
*Primal (Urban Decay Naked Basics 2) Lidfalte
*Undone (Urban Decay Naked Basics 2) im äußeren V
*Skimp (Urban Decay Naked Basics 2) unter der Augenbraue
*Nylon (Mac) im inneren Augenwinkel
*Fluidline blacktrack (Mac) Lidstrich
*essence Effect eye pencil long-lasting 04 Iron-Hulk am unteren Wimpernkranz
*Catrice Ultimate Lash Multimizer Volume Mascara waterproof

Augenbrauen:
*wet n wild Brow Kit
*Augenbrauengel P2 in 010 (Gold & Crown Limited Edition)



Definierte Lippen:

*P2 Perfect Color lipliner in 050 Glamour Diva
*Clarins Instant Light Natural Lip Perfector in der Nr.6


Glitzer-Nägel -- grün ist die Hoffnung:




*Catrice 59 - First Class Up-Grape
*Berry M: 340 Aqua Glitter

So nun ist es an der Zeit mich bei Euch Lesern zu bedanken.
Ich freue mich immer sehr über Kommentare und hoffe, dass mein Blog Euch ein klein wenig inspirieren kann.
Ich wünsche Euch von Herzen einen wunderschönen letzten Abend im Jahr 2014. Genießt die Augenblicke und rutscht gesund ins neue Jahr 2015!
Denn es gibt nichts wichtigeres als Gesundheit, Glück und jede Form vom Liebe...

Wir lesen uns 2015.





Montag, 29. Dezember 2014

Zwei zauberhafte Silvesterlook-Vorschläge

Hey Beauty´s...

Silvester naht und falls Euch vlt. sogar die Ideen für einen Look fehlen, möchte ich Euch heute einfach 2 unterschiedliche Versionen zeigen.
Denn nicht auf die Produkte kommt es an, sondern auf die Kreativität.
Ihr könnt für jeden Look natürlich immer Eure eigenen Produkte verwenden (egal ob High-End oder Drogerie). Wenn ihr spezielle Fragen zu den verwendeten Produkten habt - nur raus damit.


1. Look: Reden ist silber...


2.Look: Nur Mut...



Am Silvester-Mittwoch werde ich Euch aber noch einen außergewöhnlichen Glitzerlook zeigen.



 

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Sinnessalze - Zeit für Dich im Bad

Hey Beauty´s...

ab und zu muss man sich ein klein wenig Zeit für sich selbst nehmen.
Und was passt da besser, als ein pinkes Tetesept Sinnessalz, das auch noch den Namen "Zeit für Dich" trägt.





"Abschalten und sich eine Auszeit gönnen."
"Entspannendes Pflegebad mit Hibiskusblüten und weißem Tee."

Und wenn ich von einem pinken Bad spreche ;) dann meine ich es auch genauso:


Ein Badesalz erzeugt zwar keinen Schaum, sieht dafür aber wirklich toll aus.
Was meint ihr?
Der Duft ist sehr dezent blumig.
Wenn man jm. einfach mal eine kleine Freude machen möchte, schaut Euch die Tetesept Bäder unbedingt mal an.

Jetzt wünsche ich Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest. Genießt die Zeit im Kreise Eurer Lieben... denn wenn man eines nicht verlängern oder wiederholen kann dann ist es die Zeit. Jeder noch so kleine Augenblick ist wertvoll...



Sonntag, 21. Dezember 2014

Beautiful Way Of Lippenstyling

Hey Beauty´s...

momentan habe ich die P2 Lippenstifte (Kostenpunkt ca. 1,95 Euro) für mich entdeckt. Sie sind ein Schnäppchen und die Qualität ist in Anbetracht des sehr geringen Preises gut.

Aus diesem Grund habe ich mir 2 neue Farben gegönnt, die ich Euch sehr gerne zeige (Swatches und Lippenswatches).



Ich habe mir den Sheer Glam Lipstick in 090 Sex and the City gekauft. Das Finish ist mit den Mac Lustre Finishes vergleichbar. (Lippenswatch oben)
Die Farbabgabe ist daher sehr dezent und alltagstauglich. Ein Hauch von Farbe umhüllt die Lippen.

Möchte man deutlich definiertere Lippen, ist der Pure Color Lippenstift in der Nr 160 Corso Cosmo sehr zu empfehlen. (Lippenswatch unten)
Der Lippenstift besticht durch eine sehr intensive Farbabgabe in Kombination mit einem wunderschönen Glanz. Durch den blaustichigen Unterton wirken die Zähne weißer.



Swatches im Blitz- (oben) / und Tageslicht (unten):



Vielleicht schaut Ihr ja einfach mal in der P2 Theke vorbei... es gibt dort eine große Auswahl an Lippenstiften und bei ca. 2 Euro kann man nichts falsch machen. Und über eine kleine Weihnachtsüberraschung freut sich doch jede Beauty.

Ich wünsche Euch heute einen wunderschönen 4. Advent=)




Dienstag, 16. Dezember 2014

Weihnachtslook... zauberhaftes Augen-Make-Up vs. betonte Lippen

Hey Beauty´s...

oh mein Gott - Weihnachten ist nicht mehr fern. Die Damen der Schöpfung möchten sich nicht nur hübsch kleiden, sondern auch ein klein wenig aufbrezeln.

Heute habe ich einen Lookvorschlag in Kombination mit einem wunderschönen Lippenstift für Euch.
Wer auf betonte Lippen steht, wird an diesem Post hoffentlich Freude haben.
Und nicht zu vergessen, die Produkte sind relativ günstig und leicht zu bekommen.

Das Augen-Make-Up:






Verwendete Produkte:


*Kryolan Eyeshadowbase
*essence metal glam eyeshadow in 03 frosted apple (in der Mitte des beweglichen Augenlides)
Wet´n wild - Sweet as Candy:
*mittlere Lidschatten aus der Palette im äußeren Augenwinkel, im inneren drittel des beweglichen Augenlides und am unteren Wimpernkranz
*der oberste Lidschatten aus der Wet´n Wild Palette unter der Augenbraue
*Lidstrich mit Wet´n Wild Mega Eyes Liner
*Ultimate Lash Multimizer Volume Mascara von Catrice in waterproof

Ich bin wirklich sehr in den Look verliebt. Er ist zwar dezent, aber dennoch mit einem kleinen Wow-Effekt.

Damit die Lippen nicht zu kurz kommen, habe ich eine Lippenstiftempfehlung für Euch.


P2 Pure Color lipstick in 042 Madison Square (erhältlich im Dm für ca. 1,95 Euro). Der Lippenstift ist nicht ganz soooo pink, wie er auf dem Foto leider erscheint. Denn er ist ein Hauch beeriger und dunkler, je nach dem wie viele Schichten man aufträgt.
Ich muss zugeben, dass es mein erster P2-Lippenstift ist und ich von der Qualität wirklich begeistert bin.
Der Lippenstift hat trotz Trinken und Reden einige Stunden auf den Lippen gehalten.

**absolute Kaufempfehlung**
 
Jetzt wünsche ich Euch eine zauberhafte Vorweihnachtszeit...


Mittwoch, 10. Dezember 2014

Urban Decay Basics Naked 2 - Lidschattenpalette & Looks

Hey Beauty´s...

Urban Decay verfügt über zahlreiche Lidschattenpaletten. Bislang war ich lediglich im Besitz der Naked 1 und ich kann nur sagen, dass ich von der Qualität begeistert bin.
Vor Kurzem habe ich die Basics Naked 2 Palette geschenkt bekommen und mich riesig darüber gefreut.
Um diese Freude mit Euch zu teilen, habe ich Swatches und Looks für Euch.



Urban Decay ist mittlerweile sogar problemlos in Deutschland erhältlich.
Douglas führt sehr viele Artikel im Onlineshop.
Diese zauberhafte Lidschattenpalette kostet 25,99 Euro und, wenn Ihr im Internet Douglas-Rabattcode eingebt, sind sehr oft 5 Euro Rabatte zu finden.


Lidschatten:

1: Skimp
2: Stark
3: Frisk
4: Cover
5: Primal
6: Undone



Die Lidschatten sind bis auf (Skimp) alle matt und lassen sich wunderbar auftragen und verblenden. Skimp ist dagegen ein wunderschöner gelbstichiger Champagner-Farbton mit seidigem Schimmer.

Look 1:



*auf dem beweglichen Augenlid bis in den inneren Augenwinkel: 1 (Skimp)
*in der Lidfalte und am unteren Wimpernkranz: 6 Undone

Look 2:






*auf dem beweglichen Augenlid: 3 (Frisk)
*im inneren Augenwinkel: 1 (Skimp)
*in der Lidfalte und am unteren Wimpernkranz: 4 (Cover)


Ich habe die Lidschatten jetzt schon seit einer Woche täglich verwendet und bin begeistert.
Dadurch, dass sowohl warme als auch kühle Brauntöne und ein schimmernder Lidschatten vorhanden sind, kann man unzählige Alltagslooks schminken.
Für die Beauty´s unter uns ist die Naked 2 Basics das ideale Weihnachtsgeschenk. Oder.... man beschenkt sich einfach selbst.







 
 

 

Freitag, 5. Dezember 2014

Weihnachtsgeschenke-Tipps

Hey Beauty´s...

Weihnachten ist nicht mehr ganz so fern... daher habe ich mir gedacht, bietet sich ein Blogpost über Weihnachtsgeschenke an.
Eigentlich ist der Sinn von Weihnachten nicht der, dass man unzählige Geschenke kauft um sich gegenseitig im Preis zu überbieten.
Für mich zählt einzig der Gedanke, dass man Jm. eine kleine Freude bereiten möchte.

Um Euch vlt. ein bisschen zu inspirieren, habe ich ein paar Geschenkideen parat.

Fange ich erstmal mit den Geschenken an, die sich sowohl für Männer als auch für Frauen eignen.

Tipp 1:






Für jemanden, der sehr gerne liest und das Genre Krimi / Psychothriller bevorzugt, kann ich Euch definitiv die Bücher der Autoren Sebastian Fitzek oder Tess Gerritsen ans Herz legen.
Spannung...Unvorhersehbares und gute Schreibstile sind bei den beiden Autoren gegeben.
Tess Gerritsen schreibt Krimis, die ein klein wenig psychologisch gesehen "verstört" wirken, aber dennoch den Kriminalfall an sich und die Hauptkommissare in den Vordergrund stellen.
Sebastian Fitzek ist in meinen Augen der Meister des verrückten Wahns.
Die Charaktere in seinen Büchern sind so unfassbar gut ausgearbeitet und in die Geschichten eingebettet, dass man als Leser das Gefühl hat ein Teil des verstörten Wahnsinns zu sein.
Mit diesen Büchern kann man in diesen Genres definitiv nichts falsch machen.

Tipp 2:





Die nächste Geschenkidee erfordert ein klein wenig Zeit und handwerkliches Geschick.
Ihr benötigt einfach nur einen weihnachtlichen Organzabeutel (z.B. im DM erhältlich), Papier in der Farbe Eurer Wahl und Geschenkband.
Ich liebe es, Menschen zum Nachdenken anzuregen. Daher sucht man einfach wunderschöne Sprüche, Zitate, Witze ... heraus, schreibt diese auf den Zettel und rollt ihn zu einem Los zusammen.
Der / die Beschenkte kann dann jeden Tag einen Spruch öffnen und sich hoffentlich daran erfreuen.
Euch ist dann auch selbst überlassen, wie viele Tageslose Ihr verschenken möchtet.
Auf die Lose kann man aber auch selbst kreierte Gutscheine schreiben oder kleine Botschaften. ;)


Tipp 3:





Die Beauty´s unter uns freuen sich bestimmt über ein Wimpernset.
Da kann ich Euch die Kombination aus der Catrice Ultimate Lash Multimizer Mascara waterproof und dem Augen-make-up-Entferner von Rival de Loop ans Herz legen.

Tipp 4:





Wenn sich jm. gerne mal schminkt... sind diese beiden Paletten eine tolle Idee.
Die Sleekpaletten liegen bei ca. 10 Euro (erhältlich in diversen Onlineshops oder Amazon) und weisen eine sehr gute Qualität auf.
Möchte man ein klein wenig mehr ausgeben (ca.40 Euro), dann sind Urban Decay Naked Paletten geeignet. Mittlerweile sind diese sogar in Deutschland im Douglas Onlineshop erhältlich.

Tipp 5:




Endlich auch in Deutschland erhältlich - die  eos Lippenpflege.
Es gibt sie in den verschiedensten "Geschmacksrichtungen". Preislich liegen diese bei 5,99 Euro (erhältlich im Douglas). Mit Geschmack auf den Lippen macht das Küssen doch viel mehr Spaß... =)

Tipp 6:




Beauty´s, die sehr gerne die Lippen betonen, würden sich bestimmt sehr über ein kleines Set freuen.
Die Clarins Eclat Minute Lipglosse (ca.17 Euro) sind qualitativ hochwertig. Sie kleben nicht, halten trotzdem lange auf den Lippen und erzeugen einen "Photoshop"-Effekt.
Als günstigen Lipliner empfehle ich Euch den transparenten Von P2 (DM).

Tipp 7:







Make-up-Tools lassen sich auch wunderbar verschenken.
In der Drogerie schaut Ihr am Besten mal bei ebelin (DM) vorbei - der Blenderpinsel und das Make-up-Ei sind top.
Wer ca. 25 Euro für ein Set ausgeben möchte, der sollte unbedingt zu Realtechniquespinseln greifen. Die Pinsel sind hochwertig verarbeitet und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kaufen könnt Ihr diese Pinsel in diversen Onlineshops.

Tipp 8:




Wer süße, weihnachtliche Düfte mag, ist mit warm cinnamon nights von treaclemoon bestens beraten. Im Dm / Müller gibt es aber noch viele andere Sorten des Duschgels und der Bodylotion.
Einfach mal dran schnuppern... es lohnt sich.

Tipp 9:




Ihr werdet jetzt bestimmt denken, warum soll ich denn Haarbänder aus Kunststoff, die aussehen wie ein Telefonkabel, verschenken. Die Antwort ist ziemlich simpel. Zum einen sehen die Haarringe ziemlich ungewöhnlich aus und zum anderen brechen die Haare nicht mehr ab und man hat keinen Knick mehr in den Haaren, sobald man einen Zopf öffnet.
Im DM gibt es diese nun im 3er Set für 5 Euro.
Die Farbauswahl ist riesig. ;)

Tipp 10 und mehr... :

*Gutscheine für bestimmte Läden
*Zeitungsabo
*Selbst gemachte Gutscheine für: eine Massage, einen Ausflug, einen Shoppintripp, fürs Kino, für ein Konzert / Theater / Musical / Comedyevents, ein romantisches Dinner, ein Styling und und und... da sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Jetzt hoffe ich, dass ich Euch ein klein wenig inspirieren konnte.

Wenn Ihr noch Geschenketipps habt, dann immer her damit.








Mittwoch, 26. November 2014

Wimpernklimperei

Hey Beauty´s...

Wimpern sind für viele Frauen (und Männer) ein Schönheitsmerkmal.
Und genauso ergeht es mir auch, denn ich mag voluminöse Wimpern.

Heute möchte ich Euch ein Top- und ein Flop-Produkt vorstellen.
Damit meine Wimpern einen Schwung bekommen, verwende ich vorab eine Wimpernzange.
Momentan habe ich die Version von Ebelin im Gebrauch (DM) und bin durchaus zufrieden.

Seit einiger Zeit nutze ich die Catrice Ultimate Lash Multimizer Volume Mascara Waterproof.



"Wasserfeste Mascara für extremes Volumen, ultimative Länge und Definition."

Das definierte Wimpernvolumen gefällt mir wirklich sehr. Allerdings verwende ich meistens 2 Schichten. Wer ein klein wenig mehr Natürlichkeit bevorzugt, sollte allerdings nur eine Schicht des Produktes auftragen.
Das Silikonbürstchen fängt jede Wimper ein und umhüllt diese mit der doch recht flüssigen Formulierung. Wasserfest ist darüber hinaus eine wunderbare Eigenschaft. Die Mascara hält den ganzen Tag, verschmiert nicht und lässt sich mit einem Augen-make-up-Entferner (ich bevorzuge den von Rival de Loop) problemlos von den Wimpern lösen.

















Ich bin von dieser Mascara sehr begeistert. Der Preis von ca. 4,50 Euro (12ml Inhalt, 6M Haltbarkeit) ist in Anbetracht der Produktqualität top.


Nun komme ich aber zu meinem absoluten Produktflop (Preis ca. 2 Euro, 9ml Inhalt):

essence lash base mascara






"Weiße und cremige Mascara base für ein intensives Volumen & verlängerte Wimpern. 1. Base auftragen, 2. direkt im Anschluss die Wimpern mit einer Mascara tuschen."

 Im direkten Vergleich mit der vorherigen Mascara sieht man, dass diese Base nahezu nichts bewirkt.




Schon in der ersten Schicht ist kein Effekt sichtbar.
Aus diesem Grund habe ich eine weitere Schicht zur Demonstration aufgetragen:



Ich muss sagen, dass mir die Mascara ohne diese Base um einiges besser gefällt. Das Volumen ist viel schöner. Leider sehe ich die lash base als einen Fehlkauf an.
Habt Ihr Erfahrungen mit diesem Produkt gemacht?

Welches Ergbenis gefällt Euch denn besser?


Samstag, 22. November 2014

Sweater Weather TAG

 

Hey Beauty´s.... 

ich wurde von der lieben Therese und Ihrem Blog *link*  zu dem besagten SWEATER WEATHER TAG geTagt. Natürlich mache ich sehr gerne mit.

1) Lieblingskerze:

Ich muss zugeben, dass meine Lieblingskerze das ganze Jahr über die Vanilleduftkerze aus dem DM ist. Die Teelichter liegen preislich bei ca. 1,45 Euro und die Duftabgabe ist wirklich top!

2) Liebste Sache im Herbst:

Ohne Zweifel - die Natur!! Ich liebe den Farbwechsel der Blätter und lange Spaziergänge in der Abenddämmerung.

3) Kaffee, Tee oder Kakao?

Als kleiner Kaffeesuchtie ;) müsste ich jetzt eigentlich Kaffee sagen - aber momentan trinke ich sehr viel Tee. Es ist wirklich schön, wenn man bei dem Schmuddelwetter nach Hause kommt und sich erstmal eine heiße Tasse Tee gönnt. Derzeit liebe ich grünen Tee und sämtliche Sorten von Kräutertees.

4) Make-up-Trend: Dunkle Lippen oder Winked Liner?

Der Eyeliner ist bei mir fast schon ein Standardbestandteil meines Amus - daher muss ich auf diese Frage ganz klar sagen: Dunkle Lippen. Ich finde, dass diese Art der Lippenbetonung wunderbar in diese Jahreszeit passt. Es sieht unglaublich hübsch aus, wenn man dunkel rote Lippen in Szene setzt und dazu einen dicken, flauschigen Schal um den Hals trägt.

5) Lieblingsduft:

Ohh da muss ich zugeben, dass ich garkein Lieblingsparfum habe.
Aber ich tendiere zu süßlich-schweren Düften.

6) Lieblingsessen:

Es gibt verschiedene Gerichte, die ich im Herbst gerne esse. Dazu zählen u.a. Kürbis (in allen Varianten), Süßkartoffeln aus dem Ofen und wenns mal süß sein darf - Waffeln mit heißen Kirschen und Zimt.

7) Meistgetragener Pullover:

Der Herbst war bislang noch nicht so kalt, dass ich einen Pullver getragen habe.

8) Lieblingsnagellacke:

Oh Gott, das ist nun wirklich eine sehr unfaire Frage - denn müsste ich einen spezifischen Nagellack nennen, würde ich all die anderen vernachlässigen. ;DD
Aber derzeit stehe ich sehr auf Nagellacke mit metallischem Finish. 
Als Beispiel ;) kann ich Euch Magical von China Glaze nennen.

9) Mütze oder Schal?

Ganz klar: Schal. Ich habe eine Sammlung, die ich hin und wieder ausführe.

10) Skinny Jeans oder Leggings:

Leggings in den eigenen 4 Wänden und Skinny Jeans draußen. :)

11) Boots oder Uggs:

Da muss ich definitiv Boots sagen, denn Uggs sind in meinen Augen die mit Abstand unglamourösesten Schuhe, die ich je gesehen habe.
Uggs sind doch rein optisch betrachtet eher mit Pantoffeln für zu Hause vergleichbar. Sie machen einen dicken klobigen Fuß und sind, wie ich finde, modisch schwer zu kombinieren.

12) Liebste TV Serie:

Momentan liebe ich Pretty Little Liars sehr. Aber aktuell schaue ich im TV <The Originals>
Der Schauspieler Jospeh Morgan ist wirklich bewundernswert.

13) Lieblingslied im Herbst:

Ehrlich gesagt finde ich es ziemlich schwierig ein spezifisches Lied für die Jahreszeit Herbst zu definieren.
Musicals höre ich das ganze Jahr über. Aber ;) ich freue mich in der Tat schon auf das neue Helene Fischer Album, das im Dezember inkl. Dvd auf den Markt kommt.
So ihr lieben - Musik ist nun mal Geschmackssache...

Das waren schon alle 13 Fragen ;) und natürlich lasse ich es mir nicht nehmen, auch ein paar Blogs zu TAGgen:

*Unika´s Beautyheaven
*Maddy von Edge of Fashion and Lifestyle










Donnerstag, 20. November 2014

Naturkosmetik: Bärbel Drexel Power Lift Anti-Aging Pflege

Hey Beauty´s...

der eine schwört auf Anti-Aging Produkte, der andere hält diese Art der Produkte für einen schwachsinnigen Beautykram...
Ich möchte Euch heute 3 Produkte aus der Power Lift Anti-Aging Pflege vorstellen und Euch meine Meinung zu den Produkten sagen.

1) Power-Lift Gesichtswasser:



Enthalten sind 100 ml und das Gesichtswasser liegt preislich bei 19,90 Euro - ist aber derzeit auf der Homepage für 14,90 Euro (zzgl. Versandkosten) im Angebot.
*Hier*  gehts direkt zum Produkt.

Nachdem ich mein Gesicht mit meiner Reinigungslotion gesäubert habe, gebe ich eine kleine Menge des Gesichtswassers auf ein Wattepad (ich kann Euch die vom Lidl sehr ans Herz legen, da diese nicht fusseln). Das Wattepad tupfe ich dann vorsichtig über meine Gesichtshaut (Gesicht-Hals-Dekollete´). Das Power-Lift Gesichtswasser reinigt mein Gesicht porentief, denn zuvor da gewesene Make-up-Reste, die nach der Reinigung noch in den Poren verblieben sind, werden entfernt. Die Haut fühlt sich nicht nur erfrischt, sondern auch sauber an.
Darüber hinaus gefällt mir das weiche Hautgefühl nach der Anwendung.
Das Gesichtswasser ist nahezu geruchslos, sehr gut hautverträglich und für mich ein Produkt, das ich Euch weiterempfehlen kann. Man muss bei der Handhabung lediglich ein klein bisschen aufpassen, da die Öffnung ein doch verhältnismäßig großes "Loch" aufweist.


2) Power-Lift Konzentrat mit Hyaluron und Collagen:


Enthalten sind 15ml und das Konzentrat liegt preislich bei 29,90 Euro und ist ebenfalls derzeit für 19,90 Euro (zzgl. Versandkosten) erhältlich.
*Hier* gehts direkt zum Power-Lift Konzentrat

"Das Power-Lift Konzentrat ist eine gezielte Spezialpflege zur Verminderung von Falten und Linien. Hochwertiges Akazien-Collagen und Hyaluron versorgen die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und verleihen ein glattes, pralles Hautbild."

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, wo ich genau anfangen soll. Mir gefällt das Konzentrat wirklich so sehr, dass ich jetzt schon weiß, dass ich es nachkaufen muss, sobald es leer ist.
Nach der Reinigung meiner Haut nehme ich eine sehr kleine Menge (ca. Reiskorngroß) und trage das sehr flüssige Konzentrat in massierenden Bewegungen auf meine untere Augenpartie auf. Darüber gebe ich eine leichte Augenpflege, sobald das Konzentrat eingezogen ist. Dieser Prozess geht wirklich sehr schnell.
Mit meinen 26 Jahren habe ich, wie viele andere auch, leichte Faltenbildung. Zum größten Teil sind es eher Trockenheitsfältchen und genau diesem Problem schafft das Konzentrat Abhilfe.
Die Trockenheitsfältchen sind nahezu verschwunden und ich bin wirklich von der Optik begeistert, wenn ich meinen Concealer darüber auftrage.
Dieser kriecht nicht in die Augenfältchen und bleibt den ganzen Tag genau da, wo ich ihn aufgetragen habe. Die Haut sieht prall gefüllt und sehr gut durchfeuchtet aus. Der Pumpspender lässt eine optimale Produktdosierung zu.
*Einen Swatch seht Ihr auf dem übernächsten Bild.

(Definitiv ein NACHKAUFPRODUKT)


3) Power-Lift Körperlotion:


Enthalten sind 200ml und die Körperlotion liegt preislich bei 22,90 Euro und ist ebenfalls als Angebot für derzeitige 14,90 Euro (zzgl. Versandkosten) erhältlich.
*Hier*  gehts direkt zur Körperlotion.

Meine Haut ist äußerst trocken (und das nicht nur im Winter), sodass ich auf Hautpflege sehr achte.
Die Power-Lift Körperlotion, die im praktischen Pumpspender erhältlich ist, weißt eine sehr leichte Konsistenz auf.
Dadurch, dass sich die dezent gelbstichige Lotion wunderbar auf der Haut verteilen und einmassieren lässt, ist sie sehr ergiebig. Dieser Fakt ist angesichts des Preises wirklich lohnenswert.
Die Pflegewirkung ist ebenfalls nicht zu verachten, denn meine Haut ist optimal mit Feuchtigkeit versorgt und spannt nicht.
Das einzige Manko, das mich persönlich ein klein wenig stört, ist der Duft der Körperlotion.

"Kostbares Neroliöl und - Extrakt, welche aus den Blüten der Bitterorange gewonnen werden, verleihen der gesamten Pflegeserie ihren unverwechselbaren Duft."

Aber was Düfte angeht, hat jeder einen anderen Geschmack bzw. einen Empfindungssinn. ;)
Wer nicht so geruchsanfällig ist, wie ich, dem kann ich dieses Produkt auch nur ans Herz legen...
denn die Produktqualität angesichts der Pflegewirkung ist TOP.

Die versprochenen Swatches - denn Bilder sagen mehr als Worte:



Schaut doch mal im Onlineshop von Bärbel Drexel vorbei: *Hier*
Dort gibt es eine große Auswahl an tollen Produkten aus den Bereichen Naturkosmetik, Nahrungsergänzung und Aromatherapie.
Weihnachten ist nicht mehr weit ;) und als Geschenkidee sind dort viele tolle Produkte zu finden.
Der Kundenservice ist wirklich sehr zuvorkommend.




*Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Der Blogpost liegt meiner eigenen und ehrlichen Meinung zugrunde.