Sonntag, 24. März 2013

Oster-Nagel-Design

Das folgende Oster-Nageldesign ist leicht nachzumachen und dauert wirklich nicht eine Ewigkeit.

-Schritt 1: Unterlack auftragen, damit sich das Nagelbett nicht verfärbt.
-Schritt 2: Grundfarbe nach Geschmack lackieren (ich habe ein zartes Taubenblau von P2 verwendet
-Schritt 3: um die gelben Punkte zu setzten habe ich eine gewöhnliche Haarnadel verwendet und in    das in einer Schicht deckende gelb (auch P2) eingetaucht und dann nach Lust Punkte gesetzt.
-Schritt 4: nachdem alles gut getrocknet ist, habe ich das Design mit dem essence better than gel nails top sealer "versiegelt".


Have a beautiful day...

Aufgebraucht #März 2013

Heute habe ich mal wieder einen kurzen Aufgebraucht-Blogpost (inkl. Minireviews) für Euch.
Folgende Produkte habe ich in der letzten Zeit aufgebraucht:

 
 
1) Fuß-Pflegecreme Moor, Jojoba&Mandelöl (Naturmoor):

Ich liebe diese Fußcreme. Genaue Review unter http://beautiful-way-of-life.blogspot.de/2013/01/der-heutige-blogpost-liegt-einer.html.


2) Brillen-Putztüchter Profissimo (DM Eigenmarke):

Diese Brillentücher kaufe ich schon seit Jahren nach. Preislich liegen sie bei ca. 80cent, enthalten 52Stk und sind äußerst feucht und reinigen die Brillengläser schnell und vor Allem streifenfrei. Sie eignen sich auch bestens, um Kosmetikspiegel oder Handydisplays zu reinigen.
Top-Produkt in Anbetracht des sehr günstigen Preises.

3) babylove sensitive Feuchttücher (Dm Eigenmarke):

Diese Feuchttücher aus der Babyabteilung enthalten 30 Stk. und liegen preislich unter 1 Euro.
Durch ihre extrem hohe Feuchtigkeit eignen sie sich bestens das Makeup (Lidschatten, Rouge-etc.) im ersten Schritt der abendlichen Gesichtsreinigung grob zu entfernen.
Dadurch, dass sie ohne Farbstoffe, Parfüm, Paraffinöl, Silikone und Alkohol sind-sind sie auch für Menschen mit sehr empfindlicher Haut geeignet.
Weil diese Tücher nicht nur feucht, sondern in ihrer Struktur fest sind, kaufe ich sie regelmäßig nach, zumal sie um einiges günstiger sind als herkömmliche Makeupentferner Tücher. (Ökotest sagt sehr gut-Jahr 2011)
Top-Produkt.


4) Sensodyne Flourid+ Sanftweiss Zahnpasta:

Ich glaube natürlich nicht an diese ganzen Werbeversprechen- wie man bekommt weiße Zähne durch das Zähneputzen mit der Zahnpasta x,y,z, aber trotzdem habe ich diese Zahnpasta einfach mal ausprobiert und muss sagen, dass ich doch eher andere Zahnpastas wie zb. Biorepair in Kombination mit Elmex-etc. bevorzuge. Daher würde ich diese Sensodyne Zahnpasta nicht mehr nachkaufen, weil sie einfach nichts besonderes ist und mir der Geschmack auch nicht zusagt.

5) Kiko Ultratech waterproof mascara mit Gummibürstchen:

Diese Wasserfeste Maskara von Kiko lag preislich im Angebot bei ca. 4Euro.
Sie gibt meiner Ansicht nach wirklich schönes Volumen und hält den Schwung auch über den ganzen Tag. Das Wasserfest-Versprechen kann sie halten.
Der Negativpunkt, der bei mir definitiv überwiegt das Produkt nicht nachzukaufen, ist der, dass die Maskara schon nach 1/1/2 Monaten eingetrocknet ist (Haltbarkeit wird aber für 6Monate versprochen)... daher eher ein Flopp.

6) Dove invisible dry Anti-White Marks 48H:

Da wären wir schon bei meinem nächsten Flop-Produkt angekommen.
Die Deowirkung hält wirklich, aber ich habe generell eher eine Abneigung gegen sämtliche Dovegerüche. Aber das Anti-White Marks versprechen wird eher ein nicht gehaltenes Versprechen bleiben, denn wenn man das Deo aufträgt und schon Kleidung anzieht, obwohl es noch nicht vollständig getrocknet ist, hat man trotzdem Deospuren auf der Kleidung.

Flop-Produkt (auch Inhaltsstoffemäßig).


7) Dr. Scheller Johannis-Beere & Marula erfrischende Feuchtigkeitspflege Tag:

Tagescreme für feuchtigkeitsarme bis trockene Haut, Naturkosmetik,40ml, Haltbarkeit 6Monate, erhältlich zb. im Dm, Preis ca8Euro.
Ich habe diese Gesichtscreme im Winter gekauft, weil ich in dieser Jahreszeit besonders unter trockener Haut "leide".
Der Geruch ist sehr angenehm und die Creme zieht sehr schnell in die Haut ein, sodass man danach wirklich ohne lange Wartezeit Makeup, etc. auftragen kann. Die Ergbiebigkeit ist top. Leider konnte diese Creme meine extreme Trockenheit nicht bekämpfen, aber ich denke für trockene bzw. normale Hauttypen wird diese Tagespflege ideal sein.



8) Sagrotan Samt Schaum- Handwaschschaum-cremige Vanille & Orchidee:

Hierbei handelt es sich um einen Schaum, der angeblich 99,9% der Bakterien entfernt. Dieses Werbeversprechen wird vermutlich eines bleiben, aber es wird als Endverbraucher schwer sein, dieses nach zu prüfen.
Der Schaum ist wirklich toll und gleitet beim Händewaschen förmlich über die Haut. Leider finde ich, ist dieses Produkt nahezu geruchslos und riecht in keinster Weise nach Orchidee oder Vanille.
Der Inhalt (250ml) war auch wirklich schnell aufgebraucht- Ergiebigkeit gleich null.
In Anbetracht des Preises von ca.3Euro, würde ich den Sagrotan Samtschaum definitiv nicht mehr nachkaufen. (Flop-Produkt)


Have a beautiful day...












Quicktipp-vegetarisches Weingummi



Für alle Vegetarier da draußen ;-) es gibt auch Weingummis, die keine Gelantine enthalten und durch das Alternative Geliermittel Pektin nicht aus "Tierprodukt" bestehen, denn ich nehme mal an, dass jeder heut zu Tage weiß, woraus Gelantine hergestellt wird.
 
Mir schmecken die Weingummis wirklich gut und kann sie auch Nicht-Vegetarieren ans Herz legen. Es gibt auch weitere vegetarische Sorten von Katjes.
 
 
Have a beautiful day...
 

Freitag, 22. März 2013

Nail of the day*essie Sew Psyched

Sew Spyched von essie ist mein absoluter Lieblingsnagellack ;-) denn grün ist die Hoffnung.
 (Preis ca.8Euro)
 
Have a beautiful day...
 
 

*Avocado* Nudeln-do it yourself

Heute mal ein kurzer Kochtipp... (wirklich sehr einfach und schnell)

 
Zuerst müssen die Nudeln nach Geschmack gekocht werden.
 
Für die Soße benötigt man folgendes: (Rezept für 2 Portionen)
 
-1 reife Avocado
- eine Hand voll frische Champions
- Saft 1/2 Zitrone
- ein wenig Parmesankäse
- ein Schuss Sahne
- Salz & Pfeffer
 
Alles zusammen vermischen und am Besten pürieren oder zerstoßen.
Die dickflüssig-cremige Soße dann mit den Nudeln in der Pfanne erwärmen.
 
 
Guten Appetit ;-)
 
 
Have a beautiful day...
 
 


Donnerstag, 21. März 2013

Neues ebelin Sortiment- kleiner Haul



 
Ich habe letztens im Dm das neue ebelin Sortiment im Bereich Kosmetik-Tools entdeckt und konnte an den beiden Produkten nicht vorbei gehen ;-)
Zum einen handelt es sich um ein Kosmetikschwämmchen in Ei-Form zum Auftragen von flüssigen Produkten wie zum Beispiel Makeup, Concealer, Highlighter etc.

Preis ca2,50Euro
 
Ich habe das Ei schon ausprobiert um Concealer aufzutragen (unter den Augen) und fand es wirklich ganz in Ordnung... aber mit meinem Lieblingspinsel von Realtechniques kann es nicht mithalten, weil ich mit dem Pinsel eine höhere Deckkraft erzielen kann.
Ich glaube aber, dass sich das angefeuchtete Produkt zum Auftragen von Makeup wirklich gut eignet.. und es das Makeup gut in die Haut einblenden kann.

Das zweite Produkt finde ich richtig gut und kann es nur weiterempfehlen.

Es ist ein Silikonprodukt mit feinen "Fibrillen" und eignet sich zum Peeling der Gesichtshaut. Einfach das Gesicht anfeuchten und das Waschgel nach Wahl auf das Gesicht auftragen und dann mit dem "Schwämmchen" auf der Haut massieren. (Preis ca2Euro)


;-) Have a beautiful day...

Samstag, 9. März 2013

"Schietwetter" Drink... ein Muntermacher

Schwarzer Tee vs. Soja-Reis-Drink..klingt seltsam-schmeckt aber ;-)
 
Momentan lässt das schöne Wetter ja ein wenig zu Wünschen übrig... aber wie sagte mal ein mir unbekannter Autor... Schlechtes Wetter gibt es nicht.
Trotzdem ist es doch ganz angebracht die "Schietwetter" -Tasse heraus zukramen um mein momentanes Lieblings-Schlecht-Wetter-Getränk zu genießen.
 
Es ist eigentlich ziemlich simpel und ich denke fast jeder kennt es...
aber ich habe den Drink ein bisl abgeändert.
-Ein wenig Soja-Reis-Drink erwärmen, einen schwarzen Tee nach Wahl (bei mir passend zur Tasse die Ostfriesenmischung) mit heißem Wasser aufgießen-ziehen lassen und dann die warme Soja-Reis-Milch dazu. Am Liebsten trinken ich diese Mischung mit Sojamilch Banane oder Vanille.
Diese Version ist sogar für Veganer geeignet.

Probierts mal aus ;-)

Der Drink lässt sich beliebig abändern-je nach eigener Vorliebe.


Have a beautiful day...


Dienstag, 5. März 2013

Wellness für die Hände* Moorseifen

Man ist täglich mit dem Händewaschen konfrontiert ;-) drum habe ich die folgenden 2 Seifenvarianten ausprobiert:
1) Moor-Flüssig-Handseife und 2) Feine Moorseife:

(die Produkte wurden mir bedingungslos zur Verfügung gestellt)

Anfangen möchte ich mit meinem Favouriten, der Moor-Flüssig-Handseife:
-mit Naturmoor, Meersalz und Kokosöl
Faktencheck:
300ml Inhalt, mit praktischem Pumpspender, Kosten: 13,90Euro
http://www.moorladen.de/startseite/shop/details/products/fluessighandseife.html

-Inhaltsstoffe:
"Aqua, Peat, Glycerin, Coco-Glucoside, Sodium Coco-Sulfate, Glycerin, Parfum, Citric Acid, Maris Sal, Glyceryl Oleate, Limonene"


"Täglich sanfte Pflege bei trockenen und rissigen Händen." Diese Aussage kann ich nur bestätigen, da ich des Öfteren unter trockenen Händen leide (gerade in der Winterzeit).
Der Geruch der Seife gefällt mir äußerst gut, da er doch recht dezent ist, aber ich einen Hauch von Orange wahrnehme (vlt mag es auch nur meine Einbildung sein).
Wie man schön auf dem Foto erkennen kann, lässt sich der Pumpspender recht gut bedienen, da nicht zu viel und auch nicht zu wenig Produkt mit einem Pumphieb aus der Verpackung kommt.
Auf den angefeuchteten Händen lässt sich die Seife recht gut aufschäumen und gleitet förmlich über die Haut. Der Geruch der Seife bleibt nicht auf der Haut, sobald man diese abwäscht.
Da man wirklich nur ein wenig des Produktes für einen Handwaschgang benötigt, gibts einen zusätzlichen Pluspunkt für die Ergiebigkeit.



Da ich doch eher der Typ- Händewaschen mittels Flüssigseife bin- war ich anfangs ein wenig skeptisch gegenüber der Feinen Moorseife:


-Faktencheck:
Feine Moor-Seife aus Palm- und Cocos - Öl, mit feinem Cocos-Vanille-Duft
50 g Stück mit Prägung, Preis: 2,50Euro
http://www.moorladen.de/startseite/shop/details/products/feine-moorseife.html

-Inhaltsstoffe:
"Sodium Palmate, Sodium Cocoate, Aqua, Peat concentrate, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Sodium Gluconate, Glycerin, Sodium Chloride, Sodium Hydroxide, Limonene, Geraniol, Citronellol"


Meine anfängliche Skepsis ist dann aber doch schnell gewichen.
Erst einmal finde ich die Größe ideal, da man das Stück Seife optimal in der Hand unter Wasser aufschäumen kann, ohne dass einem die Seife ständig aus der Hand gleitet, weil sie eben nicht zu groß ist. Das eingestanzte Logo sieht auch wirklich hübsch aus.
Den dezenten Geruch der Seife finde ich sehr angenehm, doch für meinen Geschmack könnte der Cocos-Vanilleduft ein wenig intensiver sein.
Durch das enthaltene Kokosöl hat man eine wirklich pflegende Wirkung für die Haut.
Da man diese Seife auch zum Rasieren verwenden kann, habe ich mal ausprobiert die Beine kräftig einzuschäumen, um dann eine optimale Gleitfläche für den Rasierer zu haben.
Da die Seife deutlich mehr schäumt als die Moor-Flüssig-Handseife, hat das wirklich gut geklappt.
Da ich mir dann noch gedacht habe, eine gute Pflege könnten meine Kosmetikpinsel auch bei der regelmäßigen Reinigung gebrauchen, habe ich das doch einfach mal ausprobiert.
Und was kann ich sagen, diese Seife ist ein wirkliches Multitalent. Meine Kosmetikpinsel (Naturhaar und Synthetikhaar) waren nicht nur deutlich sauber, sondern auch noch schön weich.
(Top Qualität und das zu einem Preis von nur 2,50Euro.)

Ich kann beide Seifen wirklich weiterempfehlen.

Schaut doch mal vorbei...
http://moorladen.de/


Have a beautiful day...